Category Archives for "Allgemein"

How To: Tauchplatzplanung

Apnoetauchen ist immer schön, wenn man mal im Wasser ist. Gerade aber das Packen und die Tauchplatzwahl brauchen allerdings ein paar Minuten Nachdenkzeit. Um einen Tauchplatz zu wählen, bedarf es an Vorplanung. Wenn die örtlichen Gegebenheiten also schonmal festgelegt haben, ob im Süß- oder Salzwasser getaucht wird, sollte man sich noch einige Fragen stellen über: […]

Zum Artikel

Lungenvolumen – aber welches denn jetzt genau?

„Ich schaff mit meinem Residualvolumen einfach keinen Druckausgleich.“ „Ach, das ist ganz leicht. Mit ein paar Übungen kannst du dein Zwerchfell trainieren.“ Die Diskussionen untern Freedivern können ganz schön anstrengend sein. Wer soll denn da noch durchblicken?! Hier alle Verlorenen ein Crashkurs über die Lunge und was in sie reinpasst. Das Atemzugsvolumen (Tidal Volume/ TV) […]

Zum Artikel

Freier Fall beim Freediving: Streamlining oder eine entspannte Haltung?

Der freie Fall ist wahrscheinlich einer der besten Teile des Tieftauchens. Du bist bewegungslos und sinkst dabei, du lässt los und vertraust deinen Körper dem Wasser an. Aber hast du schon mal darüber nachgedacht, wie effizient du den freien Fall eigentlich nutzt? Streamlining Streamlining bedeutet den Körper in eine Position zu bringen, die möglichst wenig […]

Zum Artikel

Sauerstoff im Notfall – auch für Freediver?

Bei (fast) jedem Tauchunfall ist Sauerstoff verabreichen die erste Maßnahme, denn schlimmer machen kann man damit nichts. Allenfalls besser. Aber wer darf Sauerstoff im Notfall überhaupt verabreichen? Und wie geht das? Und wo bekomm ich den überhaupt her?! Was ist Sauerstoff überhaupt? Sauerstoff ist ein farb- geruchs- und geschmacksloses Gas. Unsere normale Luft hat einen […]

Zum Artikel

Alles zum Lanyard

Wenn wir Lanyards nicht hätten, wäre vieles komplizierter und das Tieftauchen lange nicht so sicher, wie es heutzutage ist. Ein Lanyard kann bei vielen Situationen sehr, sehr hilfreich sein: Bei schlechter Sicht, damit du eine Seilorientierung hast Bei Strömung Bei Blackouts Und beim Retten eines Freedivers mit Blackout Daher sollte er eigentlich immer als ein […]

Zum Artikel
2

Wettkampf-Kürzel, die man kennen muss

…um zu wissen, was bei Freediving-Veranstaltungen eigentlich los ist. Bei Freediving-Wettbewerben, gerade bei internationalen (wie z.B. dem Vertical Blue) können beim Zuhören und Verfolgen leicht Verwirrungen auftreten. Nicht jeder versteht die ganzen Abkürzungen und Fachbegriffe. Und die werden auch nicht erklärt, sondern als trivial vorausgesetzt. Damit du also das nächste Mal absolut perfekt vorbereitet bist, […]

Zum Artikel

Der Tauchreflex der Säugetiere

Ein ungelüftetes Geheimnis Als Ursprung des Apnoetauchens wird meistens von dem Ama geredet, japanischen Muscheltaucherinnen. Sie bleiben bis zu 2 Minuten unter Wasser und erreichen Tiefen von 6-20 Meter, um dort Seeohren, Meeresschnecken, Muscheln und Seeigel vom Grund zu sammeln. Ihre kurzen Tauchgänge wiederholen sie bis zu 60 Mal pro Stunde. Der wahre Ursprung des […]

Zum Artikel

Dein Buddy und Du

Die Sonne scheint… Der Wind flüstert leise durch die Bäume… Das Wasser ist angenehm warm und ihr haltet euch an der Boje fest… Ihr erzählt euch, was ihr gerade gesehen habt, lacht und albert ein bisschen herum, bis sich einer von euch Beiden auf den Anderen verlässt und abtaucht. Dein Buddy und Du- eine Freundschaftsgeschichte […]

Zum Artikel