Fit für die Freiwassersaison 2019

Möchtest du ...
  • die nächsten Wochen nutzen, um dich optimal auf die Freiwassersaison vorzubereiten?
  • deine Technik im Streckentauchen verbessern - mit Stereoflossen, Monoflosse oder ohne Flossen?
  • effiziente Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen kennen lernen, für mehr Ruhe, Kapazität und Flexibilität?
  • Trainingspläne, die du 1:1 in deinem Training anwenden oder individuell an deinen Leistungsstand anpassen kannst?
  • Tipps und Übungen, die du trocken oder im Pool durchführen kannst?
  • und dabei vom Wissen der Profis profitieren?

Dann gibt dir das Freediving Boot Camp einfache, alltagstaugliche Übungen an die Hand, die du in deinem Pool- und Trockentraining nutzen kannst, um bestens vorbereitet in die Freiwassersaison zu starten.

Jetzt ist der beste Zeitpunkt ...

... dein Training zu starten oder zu intensivieren, damit du bestens vorbereitet in die Freiwassersaison startest.

Dieses Programm ist aus der Praxis für die Praxis entstanden. Mit dem Freediving Boot Camp hast du die Möglichkeit, deine Freediving-Fertigkeiten örtlich und zeitlich unabhängig und doch unter fachkundiger Leitung zu verbessern und dein Training effizienter zu gestalten.

Meld dich an und sei dabei!

Die beiden Freediving Instructor Trainer Nik Linder & Alexandra Schaef freuen sich auf dich!


Nik und Alexandra zählen zu den aktivsten und erfahrensten Freediving-Ausbildern im deutschsprachigen Raum.


Mit dem Freediving Boot Camp machen Sie nun erstmals ihr Wissen zu Trainingsplanung & Gestaltung gemeinsam online verfügbar.


Wie ist das Programm aufgebaut?

Modul 1: Effiziente Trainingsplanung & Gestaltung (Wochen 1+2)

  • Deine Trainingsplanung & Gestaltung
  • Tabellentraining & Trainingstabellen
  • "Dry Training" & Fitness fürs Freediving
  • Deine Motivation: Dein "WARUM"


Modul 2: Technik & Training - DYN/ DNF/ Monofin (Wochen 3+4)

  • Streckentauchen: Equipment, Stretching, Tarierung, Technik,  Sicherheit
  • Streckentauchen ohne Flossen
  • Streckentauchen mit Stereoflossen
  • Streckentauchen mit Monoflosse

-  jeweils inkl. disziplinspezifischer Technik, Trainingsgestaltung &  Stretching

  • bewährte Mustertrainingspläne, die du 1:1 in deinem Training einsetzen oder beliebig an deinen Leistungsstand anpassen kannst.

Modul 3: Atmung - Entspannung - Stretching (Wochen 5+6)

  • Atmung & Stretching für mehr Kapazität und Flexibilität
  • Vorbereitung auf die Bewegung in der Tiefe
  • Entspannung & Atmung: Mehr Ruhe beim Tauchen und weniger Sauerstoffverbrauch
  • Atemtechniken, die entspannen
  • Entspannen mit Farben
  • Entspannung visualisieren

Jedes Modul enthält umfangreiche, anschauliche Erläuterungen mit Video, Bildern und/ oder Texten mit Tipps und Übungen aus der Praxis für die Praxis.

In einem live Support-Call (Videokonferenz) zu jedem Modul kannst du deine Fragen direkt stellen oder vorab online übermitteln und dich mit den Experten und mit anderen Programmteilnehmern austauschen.

Worauf kannst du dich freuen?

  • 6 Wochen Online-Programm und Support in unserer Community
  • bewährte Mustertrainingspläne sowie Tipps & Infos zur Trainingsgestaltung, Technik, Entspannung, Atmung & Stretching.
  • 3 Support Calls mit Alexandra, Nik oder beiden, in denen du live deine Fragen zum Programm oder zu deinem Training stellen kannst. 
  • Ausführliche Erläuterungen für alle Module zum Nachmachen - mit Bildern, Videos und/ oder in Textform. 
  • Die Möglichkeit, dich mit anderen Freedivern zu vernetzen und auszutauschen
  • Ein Jahr voller Zugriff auf alle Kursinhalte.

Fragen & Antworten

Wie lange dauert das Programm und wann startet es?

Das Programm geht über 6 Wochen. Programmstart ist am 29.04.2019.


Wie kann ich auf die Inhalte zugreifen?

Die Inhalte werden auf einer Online-Kursplattform (elopage) bereit gestellt, sodass du dich jederzeit über deinen Browser einloggen und darauf zugreifen kannst. 


Habe ich auch nach den 6 Wochen noch Zugriff auf das Programm?

Ja, du kannst ein ganzes Jahr auf die Kursinhalte zugreifen.


Für wen ist das Programm geeignet?
Das Programm richtet sich an Einsteiger und fortgeschrittene Freediver, die ihr Training optimieren möchten. Eine Grundlagenausbildung wie AIDA1, PADI Basic Freediver, SSI Pool Freediving oder äquivalent werden vorausgesetzt. Das Programm ersetzt keine formale Freedivingausbildung, sondern ergänzt diese.

​​​

Fragen & Antworten

Freediving Boot Camp 2019

6-Wochen-Online-Programm   *   Ein Jahr voller Zugriff auf alle Programminhalte


nur € 350,- 


  • 6 Wochen Online-Programm und Support in unserer Community
  • Programmstart: 29. April 2019 
  • Mustertrainingspläne sowie Tipps & Infos zur Trainingsgestaltung
  • 3 Support Calls mit Alexandra bzw. Nik oder beiden, in denen du live deine Fragen zum Programm oder zu deinem Training stellen kannst
  • BONUS: Videoanalyse deiner Streckentauchtechnik und Empfehlungen von den Profis, um dein Training zu optimieren (Wert: € 120,-) - nur noch 5 verfügbar
  • BONUS: Masterclass "Entspannung auf Abruf" live - (Wert: € 120,-)
  • Ausführliche Erläuterungen für alle Module zum Nachmachen - mit Bilder, Video und/ oder in Textform 
  • Ein Jahr voller Zugriff auf alle Kursinhalte