5 Freediving Apps im Test

Was ist Müll und was hilft dir wirklich?

Co2 und O2 Tabellen sind ein beliebtes Tool, um die persönlichen Freediving-Fähigkeiten zu verbessern. Gefühlt eine Million Anbieter stellen gefühlt doppelt so viele Freediving Apps zur Verfügung. Und nicht nur das, sie sollen auch beim Entspannen helfen, Pranayama unterstützen, die Apnoezeit verbessern und dein Training effizient in jeden Bereich deines Alltags integrieren können. Aber welche App erfüllt nur ihren Zweck und welche tut dies auch in gutem Design? Und welche App kann nichts, außer gut aussehen? Wir haben 5 Apps für euch getestet.

 

STAmina Apnea Trainer

STAmina Apnea Trainer wurde von Freedivern für Freediver entwickelt. Du hast hier die Möglichkeit anhand deines Personal Best Co2 und O2 Tabellen erstellen zu lassen. Auch eigene Tabellen kannst du erstellen und deine Statistiken speichern. Dein Training wird unterstützt von einer Männer- oder Frauenstimme, die dich durch die Tabelle begleitet.

Preis: ·         2–6 Euro, je nach Land (3,59; – im Google Play Store)
Funktion: ·         Erstellt Co2 und O2 Tabellen anhand deines Personal Best
·         Lässt dich selbst Tabellen erstellen
·         Workout Statistik
·         Stimme begleitet dich durch Übung
Grafisches Design: ·         Einfach und strukturiert
·         Blautöne
·         Klar und verständlich
Negatives: ·         Keine deutsche Version verfügbar
·         Preis-Leistungsverhältnis ist nicht optimal
Positive Bemerkungen: ·         Benutzerfreundliches Design
·         Entwickler „Squarecrowd“ geht auf negative Bemerkungen und Wünsche ein
·         Sendet auf Wunsch Benachrichtigung an das Handy, wenn Training erforderlich ist

Fazit: Sie tut, was sie soll und hat ein ansprechendes Design. Für den Preis ist sie allerdings etwas teuer. Im App Store / Google Play Store gibt es einige Freediving Apps, die dieselben Funktionen erfüllen. Sie tun das jedoch kostenlos.

Link: STAmina Apnea Trainer im Google Play Store

 

Apnea Trainer (iOS) / Apnea Trainer Lite (Android)

Diese App wurde vom Entwickler Jan Luther als eine der ersten dieser Art auf den Markt gebracht. Sie beinhaltet das übliche O2 und Co2 Tabellen Training, individuelle Zeiteinstellungen für Profis und extra Pranayama-Training.

Preis: ·         3,49 Euro im App Store / kostenlos im Google Play Store
Funktion: ·         Erstellt Co2 und O2 Tabellen
·         Pranayama-Training
·         Stimme/Vibration begleitet dich durchs Training
Grafisches Design: ·         Einfach und übersichtlich
·         „Lungen-Design“
Negatives: ·         Ein paar Dinge sind unübersichtlich
·         Android Version enthält Werbung
Positive Bemerkungen: ·         Viele Sprachauswahlmöglichkeiten
·         Schönes Design
·         Einfach zu bedienen
·         Preis ist angemessen

Fazit: Schönes Design und gelungene App. Geeignet für Einsteiger und Pros.

Link: Apnea Trainer App im App Store

 

Freedive

Freedive ist eine Freediving-App von Luca Naterop. Es gibt eine kostenfreie und eine zahlungspflichtige Version dieser App, die beide ähnliche Funktionen aufweisen. Deswegen haben wir die kostenfreie getestet.  In dieser werden automatisch generierte Co2 und O2 Tabellen versprochen, die Möglichkeit selbst Tabellen zu erstellen und ein Logbuch für alle Versuche. Aber hält sie das auch alles?

Preis: ·         Kostenlos
Funktion: ·         Erstellt Co2 und O2 Tabellen anhand des Personal Best
·         Lässt dich selbst Tabellen erstellen
·         Listet all deine Versuche und Apnoezeiten auf
Grafisches Design: ·         Sehr einfach gehalten
·         Mit Schiebebalken unhandlich
Negatives: ·         Werbung
·         Unschönes Design
·         Nur auf Englisch verfügbar
Positive Bemerkungen: ·         keine

Fazit: Eine Apnoeapp, nicht mehr und nicht weniger. Ein schönes Spielzeug, allerdings für regelmäßig trainierende, ernsthafte Apnoetaucher ungeeignet.

Link: Freedive App im Google Play Store

 

Freediving Apnea Trainer

Die Freediving Apnea Trainer App wurde von Brucemax entwickelt und nennt sich selbst den „besten Freediving Apnea Timer für beginnende und fortgeschrittene Freitaucher und Unterwasserjäger“. Deswegen haben wir sie ausgewählt und uns gefragt, ob sie auch halten kann, was sie verspricht. Sie bietet die Möglichkeit anhand des eigenen Leistungsstands Co2 und O2 Tabellen zu erstellen und erstellen zu lassen. Man kann einen Pulsoximeter mit der App verbinden und einen flexiblen 4 Phasen-Atmungsplan einrichten.

Preis: ·         Kostenlos
Funktion: ·         Erstellt Co2 und O2 Tabellen
·         Lässt dich selbst Tabellen erstellen
·         Listet all deine Versuche und Apnoezeiten auf
·         Verbindet Pulsoximeter und zeigt Puls und Co2 Gehalt
·         AIDA Zeit-Ansagen
·         Stimme/Vibration begleitet dich durch das Training
Grafisches Design: ·         Lila/Orange
·         Unübersichtlich aber verständlich
·         Viel auf einer Seite
Negatives: ·         Enthält Werbung und bietet In-App-Käufe an
·         Nur auf Englisch verfügbar
Positive Bemerkungen: ·         Einfach zu handhaben
·         Spannend eigene Statistiken mit  Pulsoximeter zu sehen

Fazit: Eine gute App, die zwar etwas unübersichtlich ist, jedoch alles einhält, was sie verspricht. Gerade die Möglichkeit ein Pulsoximeter zu verbinden ist sicher für viele interessant und spannend. Klarer Minuspunkt ist aber die Werbung und das leicht unübersichtliche Design.

Link: Freediving Apnea Trainer App im Google Play Store

 

Apnoid

Apnoid ist eine von Maik Heller entwickelte Freediving-App. Sie ist deutschsprachig und verspricht eine große Vielfalt an Funktionen und vor allem: Datenschutz. Sie hält eine Pranayama und Atemübung-Sektion bereit, eine Bestenliste, die Möglichkeit eigene Rekorde zu speichern und ein Apnoe Walk Training. Jedes Training kann individuell mit Musik oder einer Diashow hinterlegt werden.

Preis: ·         Kostenlos
Funktion: ·         Erstellt Co2 und O2 Tabellen
·         Apnoe Walk
·         Pranayama
·         Personal Best und Freestyle
·         Stimme/Vibration begleitet dich durch Übung
·         Minimum Atmung
·         Logbuch
·         Virtual-Reality Video zur Vorbereitung
·         Musik / Diashow
·         Erklärungen zu Ausrüstung und Druckausgleich
·         Mini-Spiel
Grafisches Design: ·         Sehr einfach
·         Übersichtlich
·         Hilfe-Button auf jeder Seite
Negatives: ·         Design ist nicht schön
·         Erstellt keinen automatischen Trainingsplan
·         Erstellt keine automatischen Tabellen
Positive Bemerkungen: ·         Entwickler bleibt aktiv und im Kontakt mit Nutzern
·         Regelmäßige Updates und neue Features
·         Sehr persönlich, durch sympathische Texte
·         Wie ein „Buddy“
·         Vermerkt unter dem Startbildschirm, was bei welchem Update verbessert wurde

Fazit: Unkomplizierte App mit vielen Features. Sehr persönlich gehalten und liebevoll ausgearbeitet. Verspricht viel und hält alles ein. Für uns die beste App, um uns beim Training zu unterstützen!

Link: Apnoid App im Google Play Store

 

Im Allgemeinen sind fast alle Apps dieser Art gute Unterstützer, die dir helfen können deine Apnoezeiten zu verbessern. Das Angebot ist sehr vielfältig, sodass auch du die App finden kannst, die am Besten auf dich und deine Tauch- und Trainingsvorlieben passt.

Hast du schon deine perfekte App gefunden? Schreib es in die Kommentare und empfehle anderen Menschen deine Wahl!

 

5 Statik-Strategien um ein bisschen länger die Luft anzuhalten

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply 0 comments